Geschichte

Bund (Jubla Schweiz)

Alle Jungwacht-, Blauring- und Jubla-Scharen sind unter dem Dachverband "Jungwacht Blauring Schweiz" zusammengeschlossen.

Kanton (Jubla Luzern)

Der Kanton bildet die Verbindung zwischen Schar und Bundesleitung. Sie organisiert die Ausbildungskurse für die Leitenden und stellt zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung.
2010 hat die Kantonsleitug ein Kantonslager organisiert, bei welchem alle Scharen des Kantons in der selben Region ihr Sommerlager durchführten und einige Tage zusammen erleben durften.

Regio - Team

Vor einigen Jahren wurde der Kanton Luzern in 9 verschiedene Regionen unterteilt, um die regionale Zusammenarbeit zu fördern. Hauptaufgaben des Regio - Teams sind die Betreuung der angehörigen Scharen, das Organisieren von regionalen Anlässen und die Betreuung/Coaching der J&S - Lager.

Schar

Das Highlight jedes Jungwächtler bildet das jährliche Sommerlager und das Pfingstweekend.
Die Schar wird von der Scharleitung geleitet, welche vom Leitungsteam gewählt wird. Die wichtigsten Entscheidungen werden aber vom Leitungsteam am monatlichen "Höck" gefällt.
Die Schar ist mit der Pfarrei vor Ort verbunden und wird von einem Präses begleitet.